PDFDruckenE-Mail

Anleitung

Beitragsseiten
Anleitung
Schritt 2
Schritt 3
Schritt 4
Schritt 5
Schritt 6
Schritt 7
Schritt 8
Schritt 9
Schritt 10
Alle Seiten
Suchen Sie sich kleine Abteilungen (weiße zusammenhängende Felder), die bereits möglichst viele Zahlen enthalten. Die 3 und die 1 links oben geben für das freie Feld eine 2 vor, da die 2 als einzige Zahl die Lücke zwischen 1 und 3 schließt und die Straße 1-2-3 ergibt. Ebenso ergänzt die 7 in der Spalte ganz links aussen die beiden Zahlen 8 und 9 zur Straße 7-8-9.

In der Mitte sehen wir eine senkrechte 2er-Abteilung mit der Zahl 4. Um eine Straße zu erhalten muss über der 4 entweder eine 3 oder eine 5 eingetragen werden. Wenn Sie aufpassen, sehen Sie aber in der gleichen Zeile weiter rechts eine 5 in einem schwarzen Feld. Da aber laut Regel in jeder Zeile und Spalte jede Zahl nur einmal vorkommen darf (gilt auch für schwarze Felder mit weissen Zahlen), bleibt nur noch die 3 übig.

Schauen wir nun auf die vierte Zeile von oben. Die 6 rechts aussen kann nur mit 5 oder 7 kombiniert werden. Die 5 ist die einzige Möglichkeit, da die 7 in der Spalte bereits vorkommt.


Kommentare  

 
#3 Administrator 2010-07-15 14:42
zitiere Johannes Rice:
Ich beziehe mich dabei auf Schritt 5


Hallo Johannes,
die Zahlen 1,2 und 3 stehen schon in der untersten Zeile, die Zahlen 5 bis 9 kommen bereits in der vorletzten Spalte vor. Daraus ergibt sich, dass für das Feld, in dem sich die letzte Zeile und die vorletzte Spalte kreuzen NUR die 4 eingesetzt werden kann. Jede andere Zahl würde gegen die Regel verstoßen, dass pro Zeile und Spalte jede Zahl von 1 bis 9 nur einmal vorkommen darf.

Noch ein Wort zu der Schritt-für-Schritt-Anleitung: Um ein Str8ts zu lösen gibt es viele Strategien, auch die Reihenfolge der Felder, die ausgefüllt werden, ist wahrscheinlich bei jedem Rätsler anders. Diese Anleitung stellt wirklich nur ein Beispiel dar, wie man es lösen kann.
Zitieren
 
 
#2 2010-07-15 13:40
Ich beziehe mich dabei auf Schritt 5
Zitieren
 
 
#1 2010-07-15 13:21
Kann mir bitte jemand erklären, warum die 4 so sicher in die unterste Spalte gesetzt wird, und nicht zwei Spalten darüber...

Zumindest mit der angeführten Argumentation, alle Zahlen kämen bereits vor, sehe ich dafür keinerlei Sicherheit...

Nach meiner derzeitigen Einschätzung wird die Zahl wird also entweder aufgrund eines Gefühls eingesetzt, die Argumentation ist mangelhaft, oder es gibt mehrere Möglichkeiten, das Rätsel zu beenden...

Alle drei Varianten missfallen mir...

Oder habe ich etwas übersehen?

Bitte um Aufklärung...
Zitieren