Das tägliche Str8ts

Das offizielle deutschsprachige Portal str8ts.de bietet Ihnen alle Informationen zum innovativsten Zahlenrätsel seit Sudoku. Außerdem finden Sie täglich zwei neue Rätsel mit wechselnden Schwierigkeitsgraden zum online spielen.

Sie kennen Str8ts noch nicht?

Werfen Sie einen Blick auf die Spielregeln oder gehen Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung durch. Einmal angefangen zu rätseln wird Sie Str8ts nicht mehr loslassen! 


Str8ts wird geladen...

Weitere Str8ts finden Sie hier:

Hinweis: Die Bezeichnung "Symmetrisch" oder "Asymmetrisch" bezieht sich auf die Anordnung der schwarzen Kästchen im Spielfeld – diese sind entweder punktsymmetrisch oder zufällig verteilt.

...und noch mehr Str8ts:


 

Str8ts – Das geniale Zahlenrätsel

Str8ts ist ein Logikrätsel und ähnelt dem bekannten Sudoku. Eine Besonderheit aber macht Str8ts zu einem noch spannenderen und abwechslungsreicheren Rätsel: Es müssen Zahlenstraßen gebildet werden, also aufeinanderfolgende Zahlenreihen (= "Straights", oder anders geschrieben "Str8ts"). Zusätzliche schwarze Felder begrenzen diese Straßen. 

Weiterlesen...

User-Kommentare 

Legende der Rätselangaben unserer Kommentatoren

Folgende Codes werden von unseren Kommentaren verwendet:

Rätselnummer: benötigte Zeit (angegebener Schwierigkeitsgrad in Sternen) - zum Lösen Hilfszahlen genutzt: mit(m)/ohne(o) - Eigene Bewertung des Schwierigkeitsgrades in Sternen

Beispiel:
s2715: 6:01 (****) mit - ***
bedeutet: Das symmetrische Str8ts #2715 mit dem Schwierigkeitsgrad "teuflisch" (****) wurde unter Verwendung von Hilfszahlen in 6:01 Minuten gelöst. Der persönlich empfundene Schwierigkeitsgrad war jedoch nur "schwer" (***).

 

Kommentare   

#247 Feegles 2018-11-19 17:13
3654 * 1:01 o
3142 *** 3:28 o
Zitieren
#246 Michael 2018-11-19 16:53
3654: 1:48 o
3142: 4:07 o
Zitieren
#245 Rainman 2018-11-19 11:33
3654 1:50 o
3142 3:43 o (**)
Zitieren
#244 Jens 2018-11-19 10:52
@SUPER USER Daniel
Wie Du siehst, sind 1500 Zeichen schnell verbraucht.
Aber 66 Zeichen stehen noch zur Verfügung???
zitiere juergen:
zitiere Jens:
Die von Dir gesuchten Augsburger habe ich nicht in meiner Sammlung. Aber NOZ-Str8ts #1528 hatte ich notiert: n1528 ** vom 8.3.2018:
000600000 700000100 000000000 000020807 070000000 000000010
002006700 000009000 460000000
001100001 000100100 100000100 001001001 000000000 100100100
001000001 001001000 100001100
Hier ist noch das erste Str8ts n1 * von NOZ:
000000004 890070000 450000207 008300000 700000000 002040608
000010000 100986000 000000300
001000100 000001100 100110001 001000001 001000100 100000100
100011001 0011000...


Nochmals herzlichen Dank! Bei den übermittelten Daten von n1528 hast du bei den Musterdaten die 7. Datenzeile vergessen. Auf Grund der Symmetrie des Musters konnte ich dies jedoch leicht rekonstruieren. Ich habe die Zeile oben eingefügt für andere Interessenten.

Das von dir als n1 bezeichnete Str8ts habe ich mir damals bei der Umstellung des Players bei der NOZ auch notiert und war damit wie du der Meinung, dass ich damit n1 habe. Allerdings ist bei der Umstellung des Players vom Jezza-Verlag eben genau dieses Str8ts auch als "Startwert" benutzt wurden. Ich kann also nicht entscheiden, ob es das 1. Str8ts der NOZ oder das erste symmetrische Str8ts von Jezza oder irgendein Start-Str8ts ist.
Du liegst richtig.
Zitieren
#243 Meister Eckhart 2018-11-19 10:25
3654 * 2:03 o
3142 *** 7:15 o
Zitieren
#242 nina 2018-11-19 08:55
3654 * 2:17 o
3142 *** 6:58 o
Zitieren
#241 WoSch 2018-11-19 07:35
*3654: 2:07 o
***3142: 4:30 o
Zitieren
#240 Leni 2018-11-18 22:19
zitiere nina:
Hallo Leni,
die Zeit läuft
beim "neuen" Player unter der PAUSE-Taste,
beim "klassischen" Player wie immer links unter "Mein erstes Str8ts".

Oh, nina, danke,

aber diesmal muss nicht ich mich, sondern der Programmierer sich eher schämen! Wenn ich das Rätsel so verkleinere, dass es - maximal - auf den Laptop-Bildschirm passt, ist der Zeitzähler kleiner als ein Fliegenschiss und so zartgrau, dass er überhaupt nicht wahrnehmbar ist, wenn man nicht WEISS, dass da etwas sein soll. Lesbar ist er auf jeden Fall nicht mehr. :-(((

Auch hat sich die Schrift für die Kommentare wieder zurückverkleinert, ich kann sie mehr erahnen als lesen.
Schade, in der früheren Version war bzw. ist das alles viel nutzerfreundlicher, die Größen der einzelnen Bestandteile waren besser aufeinander abgestimmt.
Zitieren
#239 juergen 2018-11-18 19:15
zitiere WoSch:
zitiere Jens:
(...) Nach deiner Hilfe bekomme ich auch wieder Mut nach anderen Str8ts zu fragen. Ich suche A#1-#311, #331, NOZ#1-#43, #1528 und natürlich weiterhin #1694
Die von Dir gesuchten Augsburger habe ich nicht in meiner Sammlung. Aber NOZ-Str8ts #1528 hatte ich notiert: n1528 ** vom 8.3.2018:
000600000
700000100.... usw.

Doofe Frage sicherlich. Aber was sind das für Zahlen? Ich rätsel in Ignoranz verharrend...

Siehe Kommentare 208 bzw. 209. Dort sind die Erklärungen.
Zitieren
#238 Amillio 2018-11-18 19:00
3653: 8:48 o
3141: 2:10 o
Zitieren
#237 WoSch 2018-11-18 18:26
zitiere Jens:
(...) Nach deiner Hilfe bekomme ich auch wieder Mut nach anderen Str8ts zu fragen. Ich suche A#1-#311, #331, NOZ#1-#43, #1528 und natürlich weiterhin #1694
Die von Dir gesuchten Augsburger habe ich nicht in meiner Sammlung. Aber NOZ-Str8ts #1528 hatte ich notiert: n1528 ** vom 8.3.2018:
000600000
700000100.... usw.
Doofe Frage sicherlich. Aber was sind das für Zahlen? Ich rätsel in Ignoranz verharrend...
Zitieren
#236 Michael 2018-11-18 13:47
3653: 9:37 o
3141: 2:17 o
Zitieren
#235 Sara 2018-11-18 13:16
Brauchte eine kurze mentale Übung zum Wiedereinstieg in die Studienarbeit,
das heutige Rätsel war Ideal dafür!
Zitieren
#234 Feegles 2018-11-18 11:28
3653 **** 6:21 m War einfach gemütlicher "mit".
3141 ** 1:45 o (*)
Zitieren
#233 nina 2018-11-18 10:35
3653 **** "Flott von der Hand" ging's nur 10 Felder lang. Dann passierte minutenlang gar nichts ... bis ich mich mit Hilfszahlen am Leben hielt -> 15:47 m
3141 ** Hier brauchte ich sogar einen zweiten Anlauf. Dann aber -> 2:58 o
Zitieren
#232 Meister Eckhart 2018-11-18 09:56
3653 **** 8:56 o
3141 ** 3:28 o
Zitieren
#231 WoSch 2018-11-18 07:41
****3653: 9:15 o - war schon komisch: Ich hatte den Eindruck, als ginge es flott von der Hand und hab mich hinterher dann doch gewundert, wie lang's gedauert hat.
**3141: 2:47 o (wohl eher in Richtung *).
Zitieren
#230 Michael 2018-11-17 17:24
3652: 5:21 o (ich hasse Zweitversuche, die auf Anfängerfehlern beruhen)
3140: 2:23 o
Zitieren
#229 juergen 2018-11-17 16:21
zitiere Jens:
Die von Dir gesuchten Augsburger habe ich nicht in meiner Sammlung. Aber NOZ-Str8ts #1528 hatte ich notiert: n1528 ** vom 8.3.2018:
000600000 700000100 000000000 000020807 070000000 000000010
002006700 000009000 460000000
001100001 000100100 100000100 001001001 000000000 100100100
001000001 001001000 100001100
Hier ist noch das erste Str8ts n1 * von NOZ:
000000004 890070000 450000207 008300000 700000000 002040608
000010000 100986000 000000300
001000100 000001100 100110001 001000001 001000100 100000100
100011001 001100000 001000100


Nochmals herzlichen Dank! Bei den übermittelten Daten von n1528 hast du bei den Musterdaten die 7. Datenzeile vergessen. Auf Grund der Symmetrie des Musters konnte ich dies jedoch leicht rekonstruieren. Ich habe die Zeile oben eingefügt für andere Interessenten.

Das von dir als n1 bezeichnete Str8ts habe ich mir damals bei der Umstellung des Players bei der NOZ auch notiert und war damit wie du der Meinung, dass ich damit n1 habe. Allerdings ist bei der Umstellung des Players vom Jezza-Verlag eben genau dieses Str8ts auch als "Startwert" benutzt wurden. Ich kann also nicht entscheiden, ob es das 1. Str8ts der NOZ oder das erste symmetrische Str8ts von Jezza oder irgendein Start-Str8ts ist.
Zitieren
#228 gewe 2018-11-17 13:10
zitiere Feegles:
Bei mir waren beide eher schwere Geburten.
3652 *** 6:19 o
3140 * 1:51 o

Dafür bist du aber gut in der Zeit ^^
Stimmt aber: es hakte bei beiden beim Durchklicken
Zitieren