Das tägliche Str8ts

Das offizielle deutschsprachige Portal str8ts.de bietet Ihnen alle Informationen zum innovativsten Zahlenrätsel seit Sudoku. Außerdem finden Sie täglich zwei neue Rätsel mit wechselnden Schwierigkeitsgraden zum online spielen.

Sie kennen Str8ts noch nicht?

Werfen Sie einen Blick auf die Spielregeln oder gehen Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung durch. Einmal angefangen zu rätseln wird Sie Str8ts nicht mehr loslassen! 


Str8ts wird geladen...

Weitere Str8ts finden Sie hier:

Hinweis: Die Bezeichnung "Symmetrisch" oder "Asymmetrisch" bezieht sich auf die Anordnung der schwarzen Kästchen im Spielfeld – diese sind entweder punktsymmetrisch oder zufällig verteilt.

...und noch mehr Str8ts:


 

Str8ts – Das geniale Zahlenrätsel

Str8ts ist ein Logikrätsel und ähnelt dem bekannten Sudoku. Eine Besonderheit aber macht Str8ts zu einem noch spannenderen und abwechslungsreicheren Rätsel: Es müssen Zahlenstraßen gebildet werden, also aufeinanderfolgende Zahlenreihen (= "Straights", oder anders geschrieben "Str8ts"). Zusätzliche schwarze Felder begrenzen diese Straßen. 

Weiterlesen...

User-Kommentare 

Legende der Rätselangaben unserer Kommentatoren

Folgende Codes werden von unseren Kommentaren verwendet:

Rätselnummer: benötigte Zeit (angegebener Schwierigkeitsgrad in Sternen) - zum Lösen Hilfszahlen genutzt: mit(m)/ohne(o) - Eigene Bewertung des Schwierigkeitsgrades in Sternen

Beispiel:
s2715: 6:01 (****) mit - ***
bedeutet: Das symmetrische Str8ts #2715 mit dem Schwierigkeitsgrad "teuflisch" (****) wurde unter Verwendung von Hilfszahlen in 6:01 Minuten gelöst. Der persönlich empfundene Schwierigkeitsgrad war jedoch nur "schwer" (***).

 

Kommentare   

#1070 gewe 2019-02-22 12:14
@ Thomas: sehr schön. Ich frage mich nur, ob es Glücksgefühle auslöst, vor dem Bildschirm zu sitzen und einem Solver beim Rätsel lösen zuzuschauen :)

Nasensekretmäßig schließe ich mich Feegles an - die Pollensaison hat begonnen *schnief*
Zitieren
#1069 Thomas 2019-02-22 10:40
Nachdem ich auch schon seit längerer Zeit Str8ts löse und oft an den richtig schwierigen Extremes verzweifelt bin, habe ich einen "Str8ts Solver" entwickelt. Ich habe das Thema mit Jeff Widderich und Andrew Stuart diskutiert und ihre Genehmigung zur Nutzung ihrer Rechte erhalten. Seit etwa zwei Wochen ist der Solver im Apple Store online.
https://itunes.apple.com/de/app/str8ts- ... 58653?mt=8
Da der Solver einen einstufigen Backtracking Algorithmus enthält, kann er nahezu alle Extremes lösen. Ich habe erst zwei Str8ts gefunden, bei denen der Solver Unterstützung durch den User benötigt hat. Um noch mehr Beispiele zu haben, suche ich jetzt noch weitere richtig schwierige Str8ts. Vielleicht könntet Ihr mir mal schreiben, welche Str8ts für Euch am Schwierigsten waren. Danke schon mal. Thomas
Zitieren
#1068 WoSch 2019-02-22 10:25
3749 ****: 10:31 o (ohne Nasensekret, aber mit Hunger im Bauch, was ein unterstützendes Bauchgefühl vollkommen blockiert hat).
3237 **: 3:38 o
Zitieren
#1067 Feegles 2019-02-22 09:05
Auch wenn es anatomisch nicht ganz klar ist wie das gehen soll: Etliche Liter "Nasensekret" blockieren eindeutig meine Nervenzellen!
3749 **** 9:10 m
3237 ** 1:54 o
Zitieren
#1066 Jens 2019-02-22 06:40
@nina
Dank im voraus!

@Michael
zitiere Michael:
Der Westen heute eher schlapp (6:33 o), aber die anderen beiden fand ich sehr spielenswert:
n1878: 11:21 o
a590: 14:29 o
So empfand ich es auch.
Das heutige s3749 (** bis ***) wird bezüglich der Lösungszeiten rekordverdächtig sein.
Zitieren
#1065 Michael 2019-02-21 22:59
Der Westen heute eher schlapp (6:33 o), aber die anderen beiden fand ich sehr spielenswert:
n1878: 11:21 o
a590: 14:29 o
Zitieren
#1064 Rainman 2019-02-21 20:46
3748 7:32 o
3236 1:48 o
Zitieren
#1063 nina 2019-02-21 20:05
Mach ich morgen vormittags.
Zitieren
#1062 Jens 2019-02-21 14:13
zitiere nina:
Ich habe die SZ von Mo-Sa auf Papier. Gern könnte ich Str8ts am Di und Fr (jeweils "schwer") abfotografieren, auch das jeweilige Sudoku. Nur weiß ich nicht, wie und wohin hochladen/schicken. (Ich bin aus Überzeugung weder bei Twitter/Facebook/WhatsApp, sondern kommuniziere mit Freunden mit altmodischen SMS oder dem fast schon in Vergessenheit geratenen Telegram ... das sind wohl die "mittleren Jahre".) Wer immer sich den Gang zur Bibliothek mit den quengelnden alten Herren ersparen möchte ... da bräuchte ich Hilfe/Anleitung.
Prima, Du könntest ganz nebenbei ein paar SZ-Lesern Wartezeit, mir ein paar Fahrrad-Kilometer und Sorgfaltsstress beim Zifferneintragen ersparen, indem Du aktuelle Di- und Fr-SZ-Zahlenrätsel an schickst.
Zitieren
#1061 gewe 2019-02-21 13:06
zitiere Feegles:
3748 *** 6:10 o ... na, bei der linken unteren Ecke war ich dann in den letzten Zügen zu verbohrt ... also doch eher m
3236 * 2:04 o ... Fehlersuche - was solls.

Ja, wenn man in den letzten Zügen liegt ^^
Ich hab lieber mit der Ecke links unten angefangen ...
Beide Rätsel heute sind ihre Sterne wert, comme il faut.
Zitieren
#1060 Meister Eckhart 2019-02-21 12:57
3748 *** 10:00 o
3236 * 1:43 o
Zitieren
#1059 nina 2019-02-21 12:06
Ich habe die SZ von Mo-Sa auf Papier. Gern könnte ich Str8ts am Di und Fr (jeweils "schwer") abfotografieren, auch das jeweilige Sudoku. Nur weiß ich nicht, wie und wohin hochladen/schicken. (Ich bin aus Überzeugung weder bei Twitter/Facebook/WhatsApp, sondern kommuniziere mit Freunden mit altmodischen SMS oder dem fast schon in Vergessenheit geratenen Telegram ... das sind wohl die "mittleren Jahre".) Wer immer sich den Gang zur Bibliothek mit den quengelnden alten Herren ersparen möchte ... da bräuchte ich Hilfe/Anleitung.
Zitieren
#1058 Jens 2019-02-21 09:10
zitiere Feegles:
zitiere Jens:
zitiere Michael:
Das Extreme 452 ist eigentlich wieder eines der für mich unlösbaren, ich hab`s aber gerade dennoch in 31:13 o (Zweitversuch) geschafft, war aber Glück dabei. Und das heutige SZ-Rätsel fand ich ebenfalls heftig.
Mir schien, das rechts neben dem SZ-Str8ts auf Lösung wartende nur mittelschwere Sudoko, war widerspenstiger. Aber vielleicht lag es daran, daß im Lesesaal zwei ältere Herren mit kaum verdeckter Ungeduld auf die SZ warteten.

Ja, löst du die im Kopf? Oder darf man in die "Leihzeitung" reinschreiben? Im Wartezimmer beim Arzt kennt man das ja ...
Vor Jahren war selbst ich empört, wenn jemand etwas unqualifiziert hineinkrakelte und zeigte beim nächsten Rätsel, wie man so etwas sauber vollendet. Von da an hatte man Respekt. In der Folge blieben die Rätsel nämlich immer mir überlassen, wobei ich selbstverständlich nur die schweren Rätsel ausfüllte.
Da die Zeitungen in letzter Zeit wegen sonst manchmal entwendeter Seiten zusammengeklammert werden, werde ich in Zukunft nur noch Kopien der SZ-Str8ts verwenden, ehrlich.
Zitieren
#1057 Michael 2019-02-21 08:39
3748: 4:35 o (Zweitversuch)
3236: 2:04 o
Zitieren
#1056 Feegles 2019-02-21 08:19
3748 *** 6:10 o ... na, bei der linken unteren Ecke war ich dann in den letzten Zügen zu verbohrt ... also doch eher m
3236 * 2:04 o ... Fehlersuche - was solls.
Zitieren
#1055 WoSch 2019-02-21 07:15
3748 ***: 8:01 o
3236 *: 3:03 o
Zitieren
#1054 gewe 2019-02-20 22:31
zitiere nina:
zitiere gewe:

Was bin ich angemotzt worden, als ich mal was über Bleistifte und Radierer schrieb ... :)

Ich fürchte, das mit dem "Anmotzen" (=Anlächeln) war ich. Mittlerweile erscheint es mir gar nicht so absurd. Jens meint ja, ich käme in die "mittleren Jahre".

Und ich fürchte, der von mir gewählte Begriff 'anmotzen' klingt harscher, als ich es gemeint habe.
*lächelt zurück*
Zitieren
#1053 Michael 2019-02-20 21:49
zitiere gewe:
zitiere Feegles:
zitiere Jens:
zitiere Michael:
Das Extreme 452 ist eigentlich wieder eines der für mich unlösbaren, ich hab`s aber gerade dennoch in 31:13 o (Zweitversuch) geschafft, war aber Glück dabei. Und das heutige SZ-Rätsel fand ich ebenfalls heftig.
Mir schien, das rechts neben dem SZ-Str8ts auf Lösung wartende nur mittelschwere Sudoko, war widerspenstiger. Aber vielleicht lag es daran, daß im Lesesaal zwei ältere Herren mit kaum verdeckter Ungeduld auf die SZ warteten.

Ja, löst du die im Kopf? Oder darf man in die "Leihzeitung" reinschreiben? Im Wartezimmer beim Arzt kennt man das ja ...

Was bin ich angemotzt worden, als ich mal was über Bleistifte und Radierer schrieb ... :)

Und ich, als ich mal was über Tipp-Ex schrieb...
Meine Zeiten heute übrigens absolut unterirdisch, d.h. nahezu teuflisch, dafür muss ich bestimmt etwas länger im Fegefeuer braten (was mir aber gerade vollkommen egal ist):
3747: 5:44 o
3235: 25:15 o (nachdem ich heute morgen berufsbedingt abbrechen musste)
Zitieren
#1052 nina 2019-02-20 19:07
zitiere gewe:

Was bin ich angemotzt worden, als ich mal was über Bleistifte und Radierer schrieb ... :)

Ich fürchte, das mit dem "Anmotzen" (=Anlächeln) war ich. Mittlerweile erscheint es mir gar nicht so absurd. Jens meint ja, ich käme in die "mittleren Jahre".
Zitieren
#1051 gewe 2019-02-20 18:24
zitiere Feegles:
zitiere Jens:
zitiere Michael:
Das Extreme 452 ist eigentlich wieder eines der für mich unlösbaren, ich hab`s aber gerade dennoch in 31:13 o (Zweitversuch) geschafft, war aber Glück dabei. Und das heutige SZ-Rätsel fand ich ebenfalls heftig.
Mir schien, das rechts neben dem SZ-Str8ts auf Lösung wartende nur mittelschwere Sudoko, war widerspenstiger. Aber vielleicht lag es daran, daß im Lesesaal zwei ältere Herren mit kaum verdeckter Ungeduld auf die SZ warteten.

Ja, löst du die im Kopf? Oder darf man in die "Leihzeitung" reinschreiben? Im Wartezimmer beim Arzt kennt man das ja ...

Was bin ich angemotzt worden, als ich mal was über Bleistifte und Radierer schrieb ... :)
Zitieren
#1050 Feegles 2019-02-20 15:55
zitiere Jens:
zitiere Michael:
Das Extreme 452 ist eigentlich wieder eines der für mich unlösbaren, ich hab`s aber gerade dennoch in 31:13 o (Zweitversuch) geschafft, war aber Glück dabei. Und das heutige SZ-Rätsel fand ich ebenfalls heftig.
Mir schien, das rechts neben dem SZ-Str8ts auf Lösung wartende nur mittelschwere Sudoko, war widerspenstiger. Aber vielleicht lag es daran, daß im Lesesaal zwei ältere Herren mit kaum verdeckter Ungeduld auf die SZ warteten.

Ja, löst du die im Kopf? Oder darf man in die "Leihzeitung" reinschreiben? Im Wartezimmer beim Arzt kennt man das ja ...
Zitieren
#1049 Feegles 2019-02-20 15:53
beide heute im 2. anlauf ...
3747 ** 2:07 o
3235 **** 5:43 o
Zitieren
#1048 glauni 2019-02-20 09:20
e452 Ich hab's auch mal wieder probiert und bin erwartungsgemäß 2X kläglich gescheitert.
Zitieren
#1047 WoSch 2019-02-20 06:54
3747 **: 3:50 o
3235 ****: 9:17 o

Das extreme dieser Woche habe ich geschafft, aber nur mit Hilfe des Solvers...
Zitieren
#1046 Jens 2019-02-20 06:39
zitiere Michael:
Das Extreme 452 ist eigentlich wieder eines der für mich unlösbaren, ich hab`s aber gerade dennoch in 31:13 o (Zweitversuch) geschafft, war aber Glück dabei. Und das heutige SZ-Rätsel fand ich ebenfalls heftig.
Mir schien, das rechts neben dem SZ-Str8ts auf Lösung wartende nur mittelschwere Sudoko, war widerspenstiger. Aber vielleicht lag es daran, daß im Lesesaal zwei ältere Herren mit kaum verdeckter Ungeduld auf die SZ warteten.
Zitieren
#1045 Meister Eckhart 2019-02-19 21:17
3746 * 1:55 o
3234 *** 8:21 o
Zitieren
#1044 Feegles 2019-02-19 19:53
3746 * 1:10 o
3234 *** 6:39 o
Der 3-Sterner hat richtig Spaß gemacht.
Zitieren
#1043 Michael 2019-02-19 18:33
Das Extreme 452 ist eigentlich wieder eines der für mich unlösbaren, ich hab`s aber gerade dennoch in 31:13 o (Zweitversuch) geschafft, war aber Glück dabei. Und das heutige SZ-Rätsel fand ich ebenfalls heftig.
Zitieren
#1042 Michael 2019-02-19 17:46
3746: 1:16 o
3234: 7:42 o
Zitieren
#1041 nina 2019-02-19 11:06
@ Jens: Ganz unverstiegen: Da Zeit mindestens 40 Wochenarbeitsstunden eine entscheidende Rolle spielt (ich werde nach Output bezahlt, und Auftraggeber haben in der Regel durchaus "verstiegene Gedanken" bzgl. der Abgabefristen), ist es deutlich angenehmer, wenn ich meine Auszeiten ohne Blick auf den Sekundenzeiger verbringe.
Zitieren
#1040 Rainman 2019-02-19 10:48
3746 1:41 o
3234 5:11 o
Zitieren
#1039 Jens 2019-02-19 09:01
zitiere nina:
Dass ich beim str8tsen nicht mehr auf die Zeit achte und damit mein Puls nicht mehr in die Höhe geht, wenn ich mal eine Weile gar nichts reinschreiben kann, hat ungeahnte Wirkungen: 1. macht Rätseln mehr Spaß, 2. ist es das, was es sein sollte, nämlich Entspannung, 3. kann ich fast jedes Str8ts ohne Hilfszahlen lösen. Und wenn mein Blick mal zufällig auf den Timer fällt, stelle ich manchmal fest, dass ich schneller bin als früher. Falls nicht, schau ich halt ganz schnell wieder weg :)
Du kommst wohl auch in die mittleren Jahre, wo Zeit verglichen mit verstiegenen Gedanken eine untergeordnete Rolle spielt?
Zitieren
#1038 WoSch 2019-02-19 06:45
3746 *: 2:07 o
3234 ***: 8:02 o
Zitieren
#1037 Michael 2019-02-18 16:00
3745: 9:21 o
3233: 2:31 o
Zitieren
#1036 Rainman 2019-02-18 14:41
3745 7:38 o
3233 3:18 o
Zitieren
#1035 Meister Eckhart 2019-02-18 14:35
3745 **** 8:52 o
3233 ** 2:58 o
Zitieren
#1034 Feegles 2019-02-18 13:23
3745 **** 5:05 o
3233 ** 1:44 o
Zitieren
#1033 nina 2019-02-18 12:48
Dass ich beim str8tsen nicht mehr auf die Zeit achte und damit mein Puls nicht mehr in die Höhe geht, wenn ich mal eine Weile gar nichts reinschreiben kann, hat ungeahnte Wirkungen: 1. macht Rätseln mehr Spaß, 2. ist es das, was es sein sollte, nämlich Entspannung, 3. kann ich fast jedes Str8ts ohne Hilfszahlen lösen. Und wenn mein Blick mal zufällig auf den Timer fällt, stelle ich manchmal fest, dass ich schneller bin als früher. Falls nicht, schau ich halt ganz schnell wieder weg :)
Zitieren
#1032 Jens 2019-02-18 11:37
n1875 bekommt ** von mir.
Zitieren
#1031 WoSch 2019-02-18 07:48
3645 ****: 9:57 o (harter Kampf auf der F-Zeile....)
3233 **: 2:41 o
Zitieren
#1030 Michael 2019-02-17 17:51
3744: 5:00 o
3232: 2:33 o (ein blöder Fehler am Schluss kostete über 30 Sec.)
@jens: Das w3062 war in der Tat nicht schlecht: 10:52 o. Die anderen beiden Teufelchen müssten noch ein bisschen in der Hölle braten, um wirklich teuflisch zu werden: n1874: 4:51 o, a586: 6:10 o.
Zitieren
#1029 Meister Eckhart 2019-02-17 14:58
3744 *** 6:21 o
3232 * 2:24 o
Zitieren
#1028 Rainman 2019-02-17 13:43
zitiere gewe:
zitiere Feegles:
Die Sonne scheint, ich habe mein Sportprogramm hinter mir, ich habe etwas Gewicht verloren, die Zeiten sind bombe ... Hey, der Sonntag gehört mir!
3744 *** 2:36 o
3232 * 1:25 o

Nachdem ich meine Zeiten betrachtet habe (und schnell wieder weg geguckt): würdest du den Sonntag eventuell ... verleihen? Ich nehm auch einen gebrauchten.

Gebrauchter Sonntag? - meiner war dann schon sehr abgewrackt.
3744 5:35 o
3232 3:12 o
Zitieren
#1027 gewe 2019-02-17 12:07
zitiere Feegles:
Die Sonne scheint, ich habe mein Sportprogramm hinter mir, ich habe etwas Gewicht verloren, die Zeiten sind bombe ... Hey, der Sonntag gehört mir!
3744 *** 2:36 o
3232 * 1:25 o

Nachdem ich meine Zeiten betrachtet habe (und schnell wieder weg geguckt): würdest du den Sonntag eventuell ... verleihen? Ich nehm auch einen gebrauchten.
Zitieren
#1026 Feegles 2019-02-17 11:15
Die Sonne scheint, ich habe mein Sportprogramm hinter mir, ich habe etwas Gewicht verloren, die Zeiten sind bombe ... Hey, der Sonntag gehört mir!
3744 *** 2:36 o
3232 * 1:25 o
Zitieren
#1025 Jens 2019-02-17 10:47
zitiere WoSch:
3744 ***: 4:46 o (eher ein **, scheint mir).
3232 *: 2:34 o
So empfand ich das auch. Heut ist w3062 Spitze.
Zitieren
#1024 WoSch 2019-02-17 07:25
3744 ***: 4:46 o (eher ein **, scheint mir).
3232 *: 2:34 o
Zitieren
#1023 Michael 2019-02-16 18:15
3743: 1:54 o
3231: 11:18 omS (schöner Vierer)
@jens: a585 flutschte bei mir in 4:32 o durch. War vielleicht die Euphorie, nachdem ich gesehen hatte, dass mein FCK heute 1:0 beim KSC gewonnen hat.
Zitieren
#1022 Meister Eckhart 2019-02-16 14:07
3743 ** 2:15 o
3231 **** 8:44 o
Zitieren
#1021 Rainman 2019-02-16 14:07
3743 3:16 o
3231 9:58 o - rechts oben hat viel Zeit gekostet
Zitieren
#1020 gewe 2019-02-16 12:50
zitiere Feegles:
3743 ** 2:39 o
3231 **** 12:53 m
Ich habe die stolze Zeit von fast 13 min übrigens ohne Fehler und ohne anschließende Fehlersuche zustande gebracht. Mir reichte schon das Brett vorm Kopf nach 2/3 ausgefüllten Feldern.

Guter Hinweis vorab. Vor dem Lösen habe ich alles aus meiner Umgebung entfernt, was brettähnlich aussah oder aus Holz bestand. Die Belohnung waren schnellere Zeiten als die von Feegles *markiert den Tag fett im Kalender*
Zitieren
#1019 Jens 2019-02-16 12:30
a585 ist auch nicht ohne Grübeln.
Zitieren
#1018 Feegles 2019-02-16 11:11
3743 ** 2:39 o
3231 **** 12:53 m
Ich habe die stolze Zeit von fast 13 min übrigens ohne Fehler und ohne anschließende Fehlersuche zustande gebracht. Mir reichte schon das Brett vorm Kopf nach 2/3 ausgefüllten Feldern.
Zitieren
#1017 WoSch 2019-02-16 07:28
3743 **: 3:09 o
3231 ****: 9:15 o (am Anfangs ging's ja recht flott, aber dann rächte sich ein kleiner Fehler auf D4).
Zitieren
#1016 Jens 2019-02-15 20:08
zitiere Michael:
3742: 1:25 o
3230: 12:54 o (da habe ich mich einfach nicht von der ewig langen Fehlersuche am Schluss abschrecken lassen)
Übrigens: Das SZ-Rätsel heute ist interessant.
Ja, diesmal war es hilfreich, nach offenen und verborgenen Paaren zu suchen. Auch die Entdeckung eines X-Wings half mir weiter. Dazu benötigt man als geübter Str8ter keine HZ, zumindest nicht bei den SZ-Str8ts.
Habe mich heute mal an e451 begeben und um die Anfangsszenerie abzukürzen, wie üblich dafür den Solver benutzt. Der räumte alle nicht passenden Ziffern rigoros weg, wie einst die Bücherverbrenner im Film "Fahrenheit 451".
So gesehen ist es diesmal sinnvoll, dir zu folgen und von vornherein auf HZ zu verzichten.
Zitieren
#1015 nina 2019-02-15 18:41
@michael: Ich bin sehr froh, dass ich mit meiner Zeit für 3230 nicht ganz allein auf weiter Flur dastehe. Das SZ-Rätsel von heute hat leider ein paar Hilfszahlen erfordert, brachte mich aber zu keinem Zeitpunkt zum Fluchen. Das ist nicht immer so. Mein Lebensgefährte kann ein Lied davon singen, er kuckt dann immer verwirrt hinter seinem Stück Zeitung hervor.
Zitieren
#1014 Meister Eckhart 2019-02-15 16:15
3742 * 1:35 o
3230 *** 8:18 o
Zitieren
#1013 Michael 2019-02-15 15:11
3742: 1:25 o
3230: 12:54 o (da habe ich mich einfach nicht von der ewig langen Fehlersuche am Schluss abschrecken lassen)
Übrigens: Das SZ-Rätsel heute ist interessant.
Zitieren
#1012 WoSch 2019-02-15 14:52
3742 *: 2:17 o
3230 ***: 7:25 o
Zitieren
#1011 nina 2019-02-15 11:44
3742 * Knapp unter 2' ... für mich ein Grund zu jubeln ... weniger wegen der Gehirnzellen, sondern wegen der Finger.
3230 *** Da muss ich Rainmans und Feegles' Zeiten ausblenden, um nicht an meinem Dilettantismus oder vielleicht auch Adenosin zu verzweifeln. Auf jeden Fall verlängere ich jetzt die Pause und begeb mich kurz in die Knallsonne zu einem Ristretto im Lieblingscafé.
Zitieren
#1010 Feegles 2019-02-15 09:48
3742 * 1:10 o
3230 *** 6:52 o
Am Ende ist es voll logisch ... aber eben erst am Ende.
Zitieren
#1009 Rainman 2019-02-15 07:55
3742 1:37 o
3230 4:44 o - zu früh für den Schnaps ...dann lieber einen Doppio gegen´s Adenosin.
Zitieren
#1008 Michael 2019-02-14 15:17
zitiere nina:
3741 **** "spielt sich praktisch von selbst" (gewe), Michaels Zeit ("3:49 o") bestätigt das. Frohgemut setze ich mich dran und stelle schnell fest: 3741 muss inzwischen alle den Blick trübenden Nebelfelder, die es an so einem schönen Frühlingstag auftreiben konnte, eingesammelt und um sich gehüllt haben.
Dafür hat dann das (nach der Chat-Lektüre) vorsichtig angegangene 3229 ** für Sonnenschein ohne gesorgt.

Tja, so geht´s: Bei mir endete 3229 gerade in novembernebligen 6:17 o.
Zitieren
#1007 nina 2019-02-14 15:09
3741 **** "spielt sich praktisch von selbst" (gewe), Michaels Zeit ("3:49 o") bestätigt das. Frohgemut setze ich mich dran und stelle schnell fest: 3741 muss inzwischen alle den Blick trübenden Nebelfelder, die es an so einem schönen Frühlingstag auftreiben konnte, eingesammelt und um sich gehüllt haben.
Dafür hat dann das (nach der Chat-Lektüre) vorsichtig angegangene 3229 ** für Sonnenschein ohne gesorgt.
Zitieren
#1006 Feegles 2019-02-14 14:34
@Rainman:
Adenosin entsteht als Abbauprodukt in aktiven Nervenzellen. Es reichert sich im Lauf des Tages in der Flüssigkeit rund um die Gehirnzellen an und hemmt deren Tätigkeit (so eine Art Durchbrenn-Sicherung). Coffein unterdrückt die hemmende Wirkung von Adenosin und macht müde graue Zellen wieder munter. Es sei denn, man ist durch eine Mutation immun gegen Coffein - kommt auch vor.
Ja, ja ... was Kaffee-Junkies alles interessiert ...
Zitieren
#1005 Feegles 2019-02-14 14:28
3741 **** 3:59 o
2229 ** 4:29 o
Wow. Geht das nur mir so??? Wohl beide eher ***.
Zitieren
#1004 Jens 2019-02-14 12:32
zitiere Fred:
zitiere WoSch:
zitiere Jens:
zitiere Fred:
3er #3740 ist übel, das gestrige 4er 3227 genauso. Hat der Andrew wieder mal gesoffen? Kontinuität heißt das Wort, Kollege!
@Fred
Bitte mäßige dich! Andrew hat es schwer, einen Monat vorm Brexit. Dann werden Alkoholika garantiert teurer.

Dann ist wohl das heutige 4er #3741, das eher ein 2er ist, auch ein Ergebnis dieser Bevorratung:)
Zitat:

s3740 hat wirklich nur drei Sterne in der Krone. a582 ist heute der schwierigste, proBier den mal!

:-) :-) :-)


Leider einen Tag zu spät.
Hier nochmals a582**** - https://www.str8ts.com/str8ts.htm?bd=000000003050009800000000000400000020000060000000000098901000000000000000700420000100100011000000000001000100010010001100010001100010010001000100000000000110001001
Zitieren
#1003 gewe 2019-02-14 11:31
zitiere Michael:
3741: 3:49 o
3229: gerade nach 5 Min. im Erstversuch gescheitert. Verkehrte Welt heute? Oder stimmt bei mir was nicht?

Nicht unbedingt.
#3229 ** (***) hat sich redlich einen Stern mehr verdient. Man darf sich eben auch beim 2er nicht zu schade sein, Hilfszahlen einzutragen. Und wenn es nur eine klitzekleine ist ...
#3741 **** (**) spielt sich praktisch von selbst - wie 'trinken Flasche leer'
Zitieren
#1002 Jens 2019-02-14 09:53
zitiere Michael:
3741: 3:49 o
3229: gerade nach 5 Min. im Erstversuch gescheitert. Verkehrte Welt heute? Oder stimmt bei mir was nicht?
Beruhige dich, alles ist okay!
u3229 ist etwas zäher als das mit nur 11 Vorgaben nur scheinbar schwierigere s3741.
Zitieren
#1001 Fred 2019-02-14 08:35
zitiere WoSch:
zitiere Jens:
zitiere Fred:
3er #3740 ist übel, das gestrige 4er 3227 genauso. Hat der Andrew wieder mal gesoffen? Kontinuität heißt das Wort, Kollege!
@Fred
Bitte mäßige dich! Andrew hat es schwer, einen Monat vorm Brexit. Dann werden Alkoholika garantiert teurer.

Dann ist wohl das heutige 4er #3741, das eher ein 2er ist, auch ein Ergebnis dieser Bevorratung:)
Zitat:

s3740 hat wirklich nur drei Sterne in der Krone. a582 ist heute der schwierigste, proBier den mal!

:-) :-) :-)
Leider einen Tag zu spät.
Zitieren
#1000 Michael 2019-02-14 08:11
3741: 3:49 o
3229: gerade nach 5 Min. im Erstversuch gescheitert. Verkehrte Welt heute? Oder stimmt bei mir was nicht?
Zitieren
#999 WoSch 2019-02-14 07:59
3741 ****: 6:49 o
3229 **: 3:58 o

Adenosin: Theophyllin hilft als Antidot (auch Wikipedia). Kann aber u.U. Krampfanfälle auslösen, und dann säh's mit den Feegles-Superzeiten mangels Beweglichkeit der Fingerchen wieder schlechter aus. Da hilft dann wahrscheinlich doch nur Coffein (oder ein Schnäpsle?).
Zitieren